Sorry oder Excuse me?

Sorry oder Excuse me?

Excuse me.

Excuse me verwenden Sie, wenn Sie:

  • die Aufmerksamkeit von jemandem haben möchten. Z.B. in einem Geschäft.
  • jemanden unterbrechen wollen. Z.B. wenn Sie zu einem Gespräch hinzustoßen.
  • an jemandem vorbei wollen. Z.B. im Lift, Gang, etc.
  • Sie sich höflich entfernen wollen. Z.B. aus einem Meeting, weil Sie einen Anruf bekommen.

I'm sorry.

I'm sorry verwenden Sie, wenn Sie:

  • sich für etwas entschuldigen wollen, dass Sie getan haben.
  • ihr Mitleid mitteilen wollen, wenn jemandem etwas Negatives widerfahren ist.
  • enttäuscht sind von einer Situation.
  • sich für ein kleines Versehen (z.B. Anstoßen) entschuldigen worden. Bei Kleinigkeiten reicht die Kurzversion Sorry.

Leicht zu merken: Excuse me sagen wir im Vorhinein, I'm sorry im Nachhinein.

Tipp:

Auf Englisch gehört es zum guten Ton sich ausreichend zu entschuldigen. Es bedeutet nicht, dass Sie damit alle Schuld auf sich nehmen oder sich unterordnen. Vielmehr ist es eine Möglichkeit freundlich und empathisch zu wirken.