Jurist, Anwalt, Staatsanwalt auf Englisch

Jurist, Anwalt, Staatsanwalt auf Englisch

Attorney

In den USA ist ein attorney vergleichbar mit einem Anwalt. Er oder sie hat die Befugnis jemanden vor Gericht zu vertreten. Eselsbrücke: power of attorney = Vollmacht. Ein attorney ist also offiziell bevollmächtigt KlientInnen vor Gericht zu vertreten. Dazu muss vorher die "bar exam" Anwaltsprüfung abgelegt werden. Diese heißt übrigens deshalb so, weil der vordere Teil des Gerichts von den Zusehern im hinteren Teil durch eine physische Abgrenzung (= the bar) getrennt ist.

Lawyer

Lawyer ist ein Überbegriff. Ein lawyer kann beratend als JuristIn tätig sein oder auch als attorney. Jurist übersetzt man also am besten als lawyer. Ein Attorney ist immer auch ein Lawyer, aber ein Lawyer muss nicht unbedingt ein Attorney sein.

Good to know:

  • In der Praxis werden die Bezeichnungen außerhalb der Branche fälschlicherweise oft synonym gebraucht. 
  • In anderen Ländern, z.B. in England, werden andere Begriffe verwendet.

Staatsanwalt auf Englisch

In den USA ist ein Staatsanwalt ein District Attorney, State Attorney, US Attorney, Prosecuting Attorney oder Attorney General. Sie vertreten jeweils den Bezirk, Staat, etc. Während all diese Titel die jeweilige Position benennen, bezeichnet der Begriff prosecutor einfach die Funktion (Staatsanwalt). 

Justiz auf Englisch

Justiz würde ich übrigens als judiciary (Judikative) übersetzen, denn das englische Wort justice bedeutet in erster Linie Gerechtigkeit. Als zweite Bedeutung kann justice auch eine Person bezeichnen und meint damit eine(n) RichterIn am obersten Gerichtshof (supreme court justice). Die Bedeutung geht jeweils aus dem Kontext hervor.